Skip to main content

Aloisia (42)

Ich habe mir mal gedacht es gibt viele die so einen geilen ganz Körper Body an mir sehen wollen 🙂 DA IST ER 😛

anschreiben

Thekla (48)

ich bin gern Abenteuerlustig, ausgeflippt und wild darauf neue Bekanntschaften zu machen. Ich bin mal
Dominant und liebe Eis auf meiner Haut. Vielleicht hat ja jemand von euch den gleichen Fetisch bzw. möchte ähnliches mit mir mal ausleben!?

anschreiben

Brunhilde (44)

Ich mag vieles, von zart bis hart. Am Wichtigsten finde ich, dass es beiden Spaß macht. Auf Schmerzen stehe ich nicht. Ich mag Reizwäsche, Nylons und zeige mich gern.
Du willst mehr wissen? Dann schreib mir!
Da ich hier jeden Tag unheimlich viele Nachrichten bekomme: Ich kann (und will) nicht jeden treffen! Auch mein Tag hat nur 24 Stunden.
Wenn die Chemie schon beim Schreiben zu stimmen scheint und wenn es knistert und auch alles andere zu passen scheint, dann hast du eine Chance…
Und lasst das mit den Nachrichten, wo nur Hi oder hallo steht!

anschreiben

Wilma (50)

Ich liebe es Maennern an meine Fuesse zu haben und traeume von einem Leck-sklaven. Ebenso wuerde ich gerne Dungeons und Privatclubs besuchen aber ein gemuehtliches Hotel zum Spielen waere auch super.

anschreiben

Elvira (46)

Ich liebe sexy Kleidung stehe, vom kl.Schwarzen, Lack, Leder, Gummi, Dessous auf alles was Spaß und an macht!
Bin absolut wandelbar in Rollenspielen und bin erfahren in kompetenten Erziehungspraktiken, jeglicher Spielarten. S/M ist absolut mein Element! Mit und ohne meinem passiven Spielgefährten suche ich neue geile Erlebnisse (ich switche auch gern!) mit neuen, geilen Menschen!

Also melde Dich bei mir, ich freue mich auf jeden Fall!

anschreiben

Toni (54)

Ich liebe dominante Männer, die mir im Bett zeigen, was sie möchten, aber sie müssen auch, so wie ich, kuschelig sein… Die wissen, wie man eine Frau in Ekstase versetzt, wie man sie verwöhnt und vor Lust laut schreien lässt…

anschreiben

Charlotte (53)

Ich Träume davon einem Herrn zu dienen bei dem ich immer Nackt oder nur leicht Bekleidet herum laufe und wenn er es Wünscht muss ich ihm oder seinen Gästen zu Diensten sein egal was sie wollen es gibt keine wiederrede, sollte ich doch zickig werden und Dienste ablehnen werde ich bestraft. Diese Strafe legt mein Herr fest und alle anwesenden müssen der Bestrafung beiwohnen.

anschreiben